Brandschutz-Center Münster Brinck GmbH - Logo

Aktuelles

Information Corona-Lage

Die Brandschutz-Center Münster Brinck GmbH ist Einsatzbereit und steht Ihnen weiterhin (fast) uneingeschränkt zur Verfügung!

Als "systemrelevantes" Unternehmen stehen wir Ihnen weiterhin für den vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz zur Verfügung. Was bedeutet dies im Detail?

1. Alle unsere Brandschutz-Techniker prüfen weiterhin unter Beachtung der beschlossenen Maßnahmen von Bund und Ländern Ihre brandschutztechnischen Einrichtungen. Selbstverständlich halten wir uns strikt an Hygieneregeln sowie an die Vorgaben unserer Kunden.

2. Feuerwehren, Katastrophenschutz und Hilfsorganisationen sowie alle anderen BOS-Einheiten werden uneingeschränkt von uns beliefert. Unsere Mitarbeiter für diesen Bereich arbeiten im „Zweischichtbetrieb“ und stehen Ihnen per E-Mail und Telefon jederzeit zur Verfügung.

3. Unsere Fachberater im Außendienst sind angewiesen, bei BOS-Einheiten nur dringend notwendige Besuche stattfinden zu lassen. Gerne beraten unsere Kollegen Sie per Telefon und/oder per E-Mail.

Unser oberstes Ziel ist es, unsere Mitarbeiter und Kunden zu schützen, die Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens aufrecht zu erhalten, und den Virus einzudämmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Corona-Lage

1. Holmatro Aktion "Abwrackprämie für alten Rettungssatz"

Aktion gültig bei Bestelleingang bis zum 31.08.2020

Attraktive Abwrackprämie bei Kauf eines neuen Rettungssatzes von HOLMATRO. Alle Infos und Bedingungen im Flyer als Download, oder unter diesem LINK

Abwrackprämie für alten Rettungssatz Holmatro
Flyer Aktion "Abwrackprämie"

2. Holmatro Aktion "Zwei Abstützsysteme V-STRUT kostenlos"

Aktion gültig bei Bestelleingang bis zum 31.08.2020

Zwei kostenlose V-STRUT Abstützsysteme gibt es bei Kauf eines Rettungssatzes von Holmatro hinzu. Alle weiteren Infos und Bedingungen im Flyer als download, oder unter diesem LINK.

Kostenlose V-Strut Abstützsysteme
Flyer Aktion "V-STRUT Abstützsystem"

Promotion 1: Aufrüstung der G1 Maske auf die C1-Sprechgarnitur

Umrüstung der G1 Atemschutzmaske auf C1 Sprechgarnitur.

Promotion 1: Rüste Deine G1 Maske mit der C1 Sprechgarnitur auf und erhalte einen Vorzugspreis im Set von 899,00 EUR zzgl. Mwst.

Bei jedem bestellten Set, erhalte einen Rabatt von 20% auf 2 Handycom RSM/PPT deiner Wahl!!!

C1 Promotion
Informationsflyer

Promotion 2: Kaufe eine C1 vorbereitete Maske und erhalte einen Rabatt auf eine C1-Sprechgarnitur

Promotion 2: Kaufe eine C1 vorbereitete Maske und erhalte einen Rabatt auf eine C1-Sprechgarnitur

Mit jeder bestellten C1 sichert ihr Euch einen Rabatt auf 1 Handycom Deiner Wahl!!!

Promotion 2
Informationflyer

Trennscheiben ohne Verfallsdatum

Die Rescue Trennscheiben schneiden jedes Material. Egal ob Flachdachaufbauten, Bitumenbahnen, Holz inkl. Nägel, Beton, Leitplanken, GFK oder Carbon!!! Der Vorteil: Die Lebenszeit ist erst mit Abnutzung der Segmente erreicht. Kein vorzeitiges Ausmustern durch den Gerätewart notwendig.

RIP CUT rescue und DUSTY rescue

Trennscheiben ohne Verfallsdatum

Rip Cut rescue, Dusty rescue
Broschüre Rip Cut rescue + Dusty rescue

Aktion Personenrettung mit MSA RIT-BAG

Die aus robustem PAX®-Dura Material gefertigte Sicherheitstrupptasche wird von einer Einsatzkraft getragen und versorgt eine Person in Notlage mit Atemluft. Die kompakte Tasche ist mit dem langen SingleLine Pneumatiksystem ausgestattet, das an eine  6 oder 6.8 Liter Atemluftflasche angeschlossen wird. Integrierte Fächer für Lungenautomat, Maske, Rettungshaube oder Bandschlinge bieten Stauraum. CE zugelassen gemäß 97/23/EC (Druckgeräterichtlinie, PED), basierend auf Tests gemäß EN 137

SICHERHEITSTRUPPTASCHE  IM SET MIT DER RETTUNGSHAUBE RESPIHOOD

Aktionspreis für 2019

Rettungstrupptasche RitBAG
Flyer Aktion MSA Rit-BAG

Mobile Prüfung von Feuerwehrpumpen nach DGUV Grundsatz 305-002

Mobiler Pumpenprüfstand für Feuerwehr- und BOS-Einheiten

Nach der DGUV 305-002 sind Feuerlöschkreiselpumpen und Tragkraftspritzen mindestens alle 12 Monate einer Belastungsprüfung durch einen Sachkundigen zu unterziehen. Die Prüfergebnisse sind entsprechend schriftlich zu dokumentieren.

Wir können Ihnen das abnehmen!!!

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Prüfung aller DIN- und EN-Pumpen vor Ort an der Wache
  • Keine Fahrzeiten und dadurch keine Status 6 Zeiten
  • kein stationärer eigener Prüfstand notwendig
  • Bereitstellung der Prüfprotokolle digital oder schriftlich

Sprechen Sie Ihren zuständigen Fachberater im Außendienst an, oder senden Sie uns eine Anfrage über info@brinck-brandschutz-center.de

Pumpenprüfung Feuerwehr / BOS
Information Pumpenprüfstand Feuerwehr/BOS

Innovative Brandbekämpfungsprodukte von TFT

Fa. Brinck ist exklusiver Partner von Alpina-Technologie, welche das TFT Produktportfolio in ganz Deutschland verantworten. 

Alle Produkte von TFT (Task Force Tips) stehen selbstverständlich zum testen zur Verfügung!

Ihr möchtet Monitore, Hohlstrahlrohre, Schaumgeräte, Wasserwerfer oder Hochleistungslüfter testen? Ein Anruf genügt und wir kommen vorbei!!!

TFT
Produktkatalog 2018/2019 Alpina Technologie / TFT

Trinkwasser -Schutzsysteme 

Löscheinsätze bedrohen die Wasserhygiene und Leitungsnetze. Das Trinkwasserschutz-System von AWG schützt vor allen Risiken

DIE DIN 14346 BEDEUTET FÜR FEUERWEHREN VERSCHÄRFTE MASSNAHMEN FÜR DEN TRINKWASSERSCHUTZ.
DER AWG SYSTEMTRENNER B-FW UND DAS BEWÄHRTE AWG TRINKWASSERSCHUTZ-SYSTEM SICHERN SIE GEGEN ALLE RISIKEN AB – WEIT ÜBER DIE NEUEN VORGABEN HINAUS!

Trinkwasserschutz AWG Brinck
Download Trinkwasserschutz-System AWG_Brinck

+++ Der neue Pressluftatmer M1 von MSA +++

Die Zukunft der Pressluftatmer... der neue MSA M1

Innovative modulare Atemschutzgerättechnologie von MSA bietet Feuerwehrleuten ein breites Spektrum an neuen Möglichkeiten

Der M1 ist komplett individualisierbar und kann auf eine Weise konfiguriert werden, die den unterschiedlichsten Bedürfnissen von Feuerwehrleuten und Budgets gerecht wird. Die Plattform ist das Ergebnis einer dreijährigen Entwicklungsinitiative und unzähligen Stunden kundenorientierter Forschungsarbeit. Der M1 ist das fortschrittlichste, ergonomische und modulare Pressluftatmersystem, das bisher von MSA in europäische und internationale Märkte eingeführt wurde.

Hier der direkte LINK zum MSA Pressluftatmer M1

MSA M1 Pressluftatmer
Information M1

+++ AKTIONSset ALTAIR® 4XR +++

AKTIONSset ALTAIR® 4XR

Sichert Euch jetzt bei Bestelleingang bis zum 31.12.2018 das attraktive Aktions-Set des ALTAIR 4XR von MSA.

Weitere Informationen wie Preise findet ihr unten im Download

 

Aktionsset Altair 4XR
Aktionsset MSA Altair 4XR

Ergänzung zur Rückrufaktion

Der Hersteller Adaro hat uns und andere Händler und Kunden in Ergänzung zu dieser Rückrufinformation gebeten, auch solche Kunden und Händler zu kontaktieren, die im Zeitraum von Januar 2016 – Juni 2017 Ersatzakkus als Zubehör gekauft haben bzw. wo in diesem Zeitraum im Rahmen einer Reparatur ein solcher Akku einer Adalit L-3000 oder L-3000 Power ersetzt wurde.
Der Rückruf erstreckt sich dabei nach Information der Firma Adaro auch auf solche Akkus, sofern
diese dem untenstehenden Nummern- Kreis zuzuordnen sind.

LTM 15-0819
LTM 15-1102
LTM 16-0004
LTM 16-0220
LTM 16-0414
LTM 16-0738
LTM 16-0739
LTM 16-0740

Achtung:
Nach Aussage des Herstellers Adaro dürfen Akkus, die dem vorstehenden Nummernkreis zuzuordnen sind, keinen weiteren Ladevorgängen mehr ausgesetzt werden!
Falls die Akkus zu einer der o.g. LTM-Nr. gehören, sind die jeweiligen Nutzer aufgefordert, bitte eine Email an info@adalit.de mit der Angabe der LTM-Nr. des Akkus und ihres Namens sowie ihrer vollständigen Adresse zu senden. Dem jeweiligen Nutzer geht dann kurzfristig die Bestätigung zum Ersatz des betroffenen Akkus zu. Die Nutzer erhalten danach zeitnah per Post kostenlos den/die neuen Akku/s. Die Nutzer sollen dann bitte nach dem Austausch den/die alten Akku/s in dem Paket zurücksenden, das sie erhalten haben. Dabei sind die im Paket enthaltenen Versand- Aufkleber
zum kostenfreien Versand zu verwenden. Die Abgabe kann bei jeder DHL/Post- Filiale erfolgen.

+++ Ergänzung zur Rückrufaktion der Adalit Akkus +++

Ergänzung zur Rückrufaktion
Download Ergänzung zur Rückrufaktion Adalit Akkus

Rückruf von Li-Io-Akkus der Leuchten L.3000 und L.3000 Power

Betroffen sind Akkus aus dem Kaufzeitraum Januar 2016 - Juni 2017

+++ Rückruf Li-Io-Akku Adalit L.3000 & L.3000Power +++

Sehr geehrte Kunden,

uns hat heute ein Schreiben des Herstellers der Adalit Leuchten, Fa. ADARO Tecnologia S.A., ES – 33203 Gijón-Asturias, über einen Rückruf von Li-Io-Akkus der Leuchten L.3000 und L.3000 Power mit Kaufzeitraum Januar 2016 bis Juni 2017 erreicht, das wir hiermit an Sie weiterleiten.

Gemäß dem beigefügten Rückrufschreiben sind wir als Zwischenhändler daher gehalten, unseren Kunden über den Rückruf des Herstellers Adaro zu informieren.

In der Anlage finden Sie ebenfalls einen Sicherheitshinweis, der das Problem des Überhitzens des Akkus beim Ladevorgang beschreibt und die Abhilfemaßnahmen bzw. die weitere Vorgehensweise erklärt.

Der Hersteller Adaro hat für den Rückruf die Webseite www.recalladalit.com erstellt. Hier kann sich der betroffene Nutzer oder Besitzer einer Adalit Leuchte L.3000 und L.3000 Power weiter informieren bzw. den oder die kostenlosen Ersatzakku/s anfordern.

Zusätzlich wurde von Adaro für Deutschland ein Service- u. Callcenter eingerichtet, das bei auftretenden Fragen von montags bis freitags von 8 – 17 Uhr telefonisch unter +34985-347-806 zur Verfügung steht.

Downlaod Sicherheitshinweis

BRINCK goes MSA

Die MSA Deutschland GmbH und die Brandschutz-Center Münster Brinck GmbH beschließen neue Partnerschaft im Fachhandel

Fa. Brinck ist ab sofort Ihr Ansprechpartner rund um das Produktportfolio von MSA im Feuerwehrbereich.

Wir betreuen Sie in allen Angelegenheiten wie z.B.

  • Atemschutz
  • mobile Gasmesstechnik 
  • persönliche Schutzausrüstung
  • Ersatzteile
  • Schulungen u. Weiterbildungen
  • Service

Ihre Ansprechpartner im Außendienst sind:

Stefan Hüntemann:

huentemann@brinck-brandschutz-center.de

Felix Hoffmann:

hoffmann@brinck-brandschutz-center.de

MSA Handelspartner
MSA Fachhandelspartner Fa. Brinck

BELUGA System

Sicherheitsverbundglas an PKW und LKW schneiden

Beschreibung

  • KFZ – Sicherheits – Verbundglas – Schneide-Set
  • Das Set enthält eine Tragetasche, den Beluga Schneider, einen Lochhammer, zwei Glas-Saugheber und eine Schutzbrille.
  • Lässt sich auf alle Akku-Schrauber montieren.
  • Das Glas wird nicht geschnitten, sondern in kleine Stücke zerdrückt gleichmäßig herausgebrochen.

Vorteile

Die Glassplitter werden mit hoher Arbeitsgeschwindigkeit nach außen abgetragen. Der Innenraum bleibt dadurch weitgehend splitterfrei und die Gefahr für den verletzten Insassen wird gemindert. Die Klingen des Belugas treten maximal 2 cm aus der Innenseite der Scheibe hervor, anders als bei Hand- oder Säbelsägen mit großer Eintauchtiefe der Sägeblätter.

BELUGA System
Datenblatt BELUGA